In der Gruppe OC Industrial Group AG wird auch das Entwerfen der Austauscher für Kühlungsindustrie sowie der Filtration der mechanischen Verunreinigungen vorgenommen. Mit Rücksicht darauf, dass diese Austauscher das Herz der Kondenstrockner sind, gab es nur einen kleinen Schritt zum Entwerfen von den Trocknern selbst. Die Austauscher werden in Edelstahl- oder Aluminiumausführung hergestellt.

Mehr Informationen

Die Druckluft ist nach der Kompression völlig mit den Wasserdämpfen gesättigt und enthält Reste von festen Partikeln und Öl. Diese Verunreinigung ist sehr gefährlich für die Endanlage, wo ihre Beschädigung oder Funktions- oder Leistungsminderung droht. Der Grund des Trockners ist der Austauscher, bestehend aus dem sog. kompakten Modulsystem – Austauscher Luft – Luft und Verdampfer sowie Blendenabscheider des Kondensats. Die warme und gesättigte Druckluft tritt in die Einheit nach einer Vorkühlung oder Nachwärmen. Die Luft wird mit Hilfe der bereits trockenen kalten Luft vorgekühlt, wodurch sie die Wärmebelastung des Hauptaustauschers und ebenfalls die Betriebskosten bis um 30% herabsenken. Die gekühlte Luft tritt in den Austauscher, wo die Lufttemperatur auf den gewünschten Drucktaupunkt (TRB) reduziert wird. Die kalte Luft tritt gemeinsam mit dem Kondensat in den intergierten Separator hinein, wo es mit Hilfe der Schleuderkräfte zur Abführung des Kondensats in einen Abführbehälter kommt. Die trockene und kalte Luft strömt in die Einheit für Vorkühlung oder Nachwärmen zurück, wo sie mit Hilfe der Eingangsdruckluft erwärmt wird. Eine Selbstverständlichkeit ist das Verwenden von Kühlmittel, das sehr umweltschonend ist. Die übliche Ausführung der Trockner ist bis zum Druck von 15 barg und auf Wunsch des Kunden kann man einen Kondestrockner bis zu dem Eingangsdruck von 50 barg herstellen. Das Design des Trockners Zephyr ist für die Eingangstemperatur 38°C ausgeführt, man kann ihn bis zur Eingangstemperatur 60°C betreiben. Die Kondestrockner werden in Leistungsklassen 0,6 – 180 m3/min. hergestellt. Man kann Luft- oder Wasserkühlung beim Trockner auswählen.

Weniger Informationen

Zusammenfassung der Vorteile:

  • Kompakter Wärmetauscher
  • Bypass-Regelventil mit Regulierung TRB auf den konstanten Wert
  • Leistungsfähiger und verlässlicher Kompressor mit niedriger Geräuschintensität
  • Kapazität: 36 – 33.000 m3/h.
  • Max. Arbeitsdruck ≤1.5MPa (15 barg
  • Max. Eingangstemperatur : 60°C
  • Max. Umgebungstemperatur: 50°C

Weitere Produkte und Dienstleistungen

Unsere Kunden

© 2017 Alle Rechte vorbehalten IDEAL-Trade Service, spol s r.o.

created by entity production