Vor einigen Tagen haben wir eine spezielle Lackiermaschine für Kfz-Leuchten fertiggestellt.

In der Konstruktion und Produktion ist es uns gelungen, zahlreiche Möglichkeiten des 3D-Additivverfahrens auszunutzen. Zahlreiche mit Hilfe des 3D-Druckverfahrens hergestellten Maschinenkomponenten haben die Entwicklung beschleunigt und die Produktion vereinfacht; einige Maschinenteile konnten gar nicht anders hergestellt werden als im 3D-Druckverfahren. Bei der Entwicklung einiger Teile wurden zuerst mehrere Varianten gefertigt, von denen anschließend die beste Version gewählt wurde. Bei den anspruchsvollsten Teilen ist es uns sogar gelungen, den Entwurf und den Druck gleich im ersten Anlauf zu schaffen, dies auch deshalb, weil wir dieses Verfahren seit mehreren Jahren anwenden und bereits umfangreiche Erfahrungen gesammelt haben.

Bildergalerie

Weitere Produkte und Dienstleistungen

Unsere Kunden

© 2018 Alle Rechte vorbehalten IDEAL-Trade Service, spol s r.o.

created by entity production