19. März 2018

Installation einer einzigartigen Kabine zur Lackierung von übergroßen Produkten

Wir haben bei unserem bedeutenden Kunden die Kapazität der Lackieranlage wesentlich erhöht. Wir installierten eine neue und völlig einzigartige Lackierkabine für übergroße Produkte.

Der Innenbereich der Kabine ist mit Kunststoffplatten verkleidet, dank deren der Prozess der Kabinenreinigung auf das Minimum verkürzt werden konnte. Die Ausfallzeiten beim Farbenwechsel sind somit sehr kurz. Für die Beleuchtung in der Kabine sorgen mehr als 180 LED-Leuchten, wodurch eine sehr hohe Beleuchtungsqualität erreicht wurde, und zwar auf dem Niveau von 600 lx. Die Beleuchtung wurde auch auf den Türen installiert und trägt somit zum Gesamtkomfort des Bedienungspersonal während der Pulverlackbeschichtung. Für das Absaugen der Farbe von überspritzern sorgen zwei Filtergeräte mit einer Gesamtleistung von 48.000 m3/h. Eins der vielen Sicherheitselemente ist eine CO2 Löschanlage mit 4 optischen Sensoren.

Unsere Lackierkabine absolvierte nach der Installation erfolgreich die amtliche Prüfung einer vorbehaltenen technischen Einrichtung. Die Technische Inspektion der Slowakischen Republik erstellte anschließend Zertifikate zur Sicherheit der technischen Einrichtung gemäß STN EN ISO/IEC 17020 und eine Prüfbescheinigung für technische Einrichtung gemäß der Verordnung Nr. 508/2009 Z.z (elektrische Einrichtung der Gruppe A, Lit. e, g).