3. Juli 2018

Kilimandscharo-Aufstieg

Einige unserer Kollegen ließen sich „anstacheln“ und reisten in den vergangenen Tagen nach Tansania, um dort den höchsten Berggipfel Afrikas – Kilimandscharo (5 895 m. n. m.) – zu bezwingen.

Sie haben sich entschieden, sich ohne bergsteigerische Erfahrungen und jegliche spezielle Vorbereitung einer großen Herausforderung zu stellen. Sie waren oftmals völlig am Boden ihrer physischen sowie psychischen Kräfte. Alle haben jedoch den Kilimandscharo erfolgreich bezwungen!

Wir möchten allen Teilnehmern nicht nur zu diesem Erfolg, sondern auch zu ihrer riesigen Entschlossenheit und Ausdauer gratulieren. Hut ab vor euch!

Wir bringen Ihnen ein paar Fotos vom Aufstieg. :-)