Die Gesellschaft OC Industrial Group AG beschäftigt sich im Rahmen ihrer Aktivitäten mit der Entwicklung und Planung der Technologien im Bereich der Druckluft unter dem Geschäftsnamen Zephyr.

Die Gesellschaft widmet sich der Konstruktion von ölgefluteten Kompressoren, Austauschern von Kondenstrocknern und mit der Filtrierung von mechanischen Verunreinigungen. Diese drei Bereiche, die sich auch mit anderen Produktionsaktivitäten der Holding überschneiden, bringen synergistische Effekte für die ganze Gruppe OC Industrial Group AG. Die enge Spezialisierung ermöglicht den Konstrukteuren die besten Ergebnisse auf diesem Gebiet zu erreichen und die Spitze auf dem Markt zu sein.

Unsere Gesellschaft IDEAL – Trade Service, spol. s r.o. ist die ausschließliche Vertretung der Firma OC Industrial Group AG für die Technologien Zephyr auf dem Territorium Europas.

Mehr Informationen

Auf dem Gebiet der Konstruktion von ölbefluteten Kompressoren ist unser ständiges Ziel das Aufrechterhalten solches Designs, damit der Kompressor die möglich höchste Effektivität der Druckluftproduktion während des Behaltens der Konkurrenzfähigkeit in dem gegebenen Segment aufweist. Die richtige Wahl der Wendelgröße, der geeigneten Dimension des Kühlers sowie die ökonomische Regelung der Maschine haben den Einfluss auf ihre Gesamtleistung. Das Hauptziel der Konstrukteure ist der Entwurf eines Kompressors mit möglichst kleinen inneren Verlusten. Das kann man durch Minimalisierung der inneren Rohrverbindungen im Kompressor, durch die richtige Wahl der Anschlussdimensionen mit möglichst niedrigem Druckgefälle, durch geeignete Anbringung des Kompressions- und Kühlteiles der Maschine, durch einen asynchronen Hochleistungsmotor und durch einen wirksamen Frequenzwandler erreichen. Diese Elemente verursachen die meisten Gesamtverluste und dadurch den Gesamtwirkungsgrad des Kompressors. OC Industrial Group wählt einzelne Komponenten von Weltproduzenten, die die absolute Spitze auf diesem Gebiet bedeuten. Die Techniker in OC Industrial Group entwerfen Austauscher für Kühlindustrie und für die Filtration von mechanischen Verunreinigungen. Mit Rücksicht darauf, dass diese Austauscher das Herz der Kondenstrockner sind, gab es nur einen kleinen Schritt zum Entwerfen von den Trocknern selbst.

Die Herstellung der Technologien Zephyr wird ständig von Technikern der OC Industrial Group AG überwacht, deshalb ist die erreichte Produktqualität auf Spitzenniveau. Die Herstellung der Produkte Zephyr erfolgt im Einvernehmen mit der Norm ISO 1217:2009, Anhang C (die die Leitung der Kompressoren und ihre Leistungsaufnahme definierende Norm), mit der Norm ISO 9001 (System des Qualitätsmanagements) und mit der Norm ISO 14001 (System des Environmental-Managements).

Nicht zuletzt ist es notwendig, die Verantwortung der schweizerischen Ingenieure gegenüber der Umwelt bei dem Entwerfen von Technologien Zephyr zu erwähnen. Dank der Lösungen, die nachweißlich den Stromverbrauch vermindern, wird auch die Belastung in der Produktion der umweltschädlichen Emissionen herabgesenkt.

Weniger Informationen

Weitere Produkte und Dienstleistungen

Unsere Kunden

© 2018 Alle Rechte vorbehalten IDEAL-Trade Service, spol s r.o.

created by entity production