Referenzen

Höhere Kapazität der Lackieranlage für ein Hersteller der landwirtschaftlichen Maschinen

Ein tschechischer Hersteller der landwirtschaftlichen Maschinen, der zum Beispiel für Claas und John Deere liefert, besitzt bereits seit 12 Jahren eine Lackierstraße von uns. In den letzten Jahren kämpfte er damit, dass er nicht so viel produzieren konnte, wie viel er verkaufen könnte. Der Auftrag bei der Generalüberholung der Lackieranlage lautete: die Kapazität mindestens um ein Drittel zu erhöhen und zugleich die Ausschussrate zu reduzieren.

Projekt Information

KundeLetovické strojírny
Jahr der Realisierung2018
Technologie
  • komplett neuer Power & Free-Förderer,
  • neues Manipulationssystem oberhalb der Tauchvorbehandlung und der kathodischen Tauchlackierung,
  • neue Stufe der Vorentfettung
  • Verlängerung der beiden Trockenöfen um 75 %.
     

Projektbeschreibung

Die angepasste Trajektorie des Förderers brachte zusammen mit den zwei neuen Lackierkabinen die Möglichkeit einer manuellen Lackierung von komplizierten Werkstücken auf einer Förderstrecke und einer automatischen Lackierung von weniger sperrigen Werkstücken auf der anderen Förderstrecke.
Die Lackieranlage läuft heutzutage im Dauerbetrieb, nutzt den Hallenraum maximal aus und erfüllt stabil das Volumen der an die Kunden gelieferten Maschinen.
 

Interessieren Sie sich für unsere Arbeit? Kontaktieren Sie uns!

Lukáš Galla

Lukáš Galla

Handelsmanager

+420 739 002 163galla@itsbrno.cz

Mehr Infos anzeigen - Lackieranlagen

Produkt anzeigen